karriere | ausbildung

proloxx bietet jungen Menschen seit vielen Jahren die Möglichkeit, sich im Rahmen einer Ausbildung oder eines dualen Studiums in der Berufswelt zu etablieren. Auch zukünftig können Interessenten die folgenden Qualifikationen mit proloxx erreichen:

Ausbildungsberufe

Kaufmann/frau für Speditions- und Logistikdienstleistungen

Als Kaufmann/frau für Speditions- und Logistikdienstleistungen steuern Sie erfolgsorientiert logistische Geschäftsprozesse. Während der Berufsausbildung lernen Sie neben dem klassischen Speditionsgeschäft u.a. die Ermittlung logistischer Bedürfnisse von Kunden und deren Umsetzungsmöglichkeiten, die Arten der Lagerorganisation und die Bearbeitung von Export- und Importaufträgen kennen.

Ablauf der Ausbildung

  • 3-jährige Ausbildung im dualen System
  • Erschließung von Marktinformationen
  • Bearbeitung von Aufträgen im Rahmen der Dispositionstätigkeit
  • Planung und Realisierung logistischer Geschäftsprozesse unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten

Voraussetzungen

  • Abitur
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • EDV-Kenntnisse
  • Logistische und komplexe Denkfähigkeiten
  • Hohes Maß an sozialer Kompetenz

Weiterbildungsperspektiven

  • Fachwirt/in Verkehr
  • Handelsfachwirt/in
  • Bachelor of Arts (BA) Verkehrsbetriebswirtschaft und Logistik
Kraftfahrzeugmechatroniker/in für Nutzfahrzeuge

Als Kraftfahrzeugmechatroniker/in warten und reparieren Sie Fahrzeuge. Während der Berufsausbildung lernen die Auszubildenden u.a. die Demontage, Instandsetzung und Montage verschiedener Bauteile und baugruppen. Sie erwerben darüber hinaus Kenntnisse zur Diagnose von Fehlern, Störungen und deren Ursachen sowie die Beurteilung unf folgerichtige Reparaturmechanismen.

Ablauf der Ausbildung

  • 3½-jährige Ausbildung im dualen System
  • Pflege, Wartung, Prüfung und Instandsetzung von Nutzfahrzeugen
  • Entwicklung eigener Lösungsstrategien

Voraussetzungen

  • Realschulabschluss „gut“
  • EDV-Kenntnisse
  • Ausgeprägtes technisches Grundverständnis
  • Absolvierte Praktikas

Weiterbildungsperspektiven

  • Kraftfahrzeugtechnikermeister/in
Berufskraftfahrer/in

BerufskraftfahrerIhnnen transportieren Güter mit LKWs aller Art (z.B. Auflieger, Hängerzüge, Jumbos und Kranfahrzeuge).

Innerhalb der Ausbildung lernen Sie u.a. die Funktionsweise und das Führen der Fahrzeuge, deren Pflege und Wartung, die Planung und Organisation der Fahrten unter wirtschaftlichen und ökologischen Aspekten und die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften bei der Beförderung kennen.

Ablauf der Ausbildung

  • 3-jährige Ausbildung im dualen System
  • Führerschein der Klassen C, C1E und CE
  • Dokumentation der erbrachten Leistungen

Voraussetzungen

  • Realschulabschluss „gut“
  • Führerschein der Klasse B
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Ausgeprägtes technisches Grundverständnis

Studium

Verkehrsbetriebswirtschaft und Logistik

Dieser Studiengang wendet sich an Interessenten, die im wahrsten Sinne etwas bewegen wollen und keine Angst haben, auch richtig in die Praxis einzusteigen. Auf die Studenten wartet ein breites betriebswirtschaftliches Aufgabenspektrum. Der Studiengang wird in Kooperation mit der Staatlichen Studienakademie Glauchau angeboten. Weitere Informationen finden Sie HIER

Hinweise zum Studium

  • In 3 Jahren zum Bachelor of Arts
  • 50% der Studienzeit findet im Unternehmen statt
  • Praxisinhalte umfassen u.a. Disposition, Logistik-Planung, Fuhrpark-Management

Voraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife (alternativ Zugangsprüfung)
  • EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Logisches, analytisches und komplexes Denken
  • Soziale Kompetenz
  • Fremdsprachenkenntnisse